Feuerwehrhausbau Ziemetshausen

Als junger Bauleiter mit 25 Jahre wurde ich von der Gemeinde/Feuerwehr Ziemetshausen beauftragt mit der Bauleitung für den Bau des Feuerwehrhauses.

Dieser Auftrag umfasste die Planung bis zum Einzug in dieses Haus. Bei diesem Bau wurde alles in Eigenleistung erstellt, welche von mir überwacht bzw. organisiert und geleitet wurde (Ausnahme: Asphalt, Estrich und Treppenbelegen, Tormontage, Montage der Schlachpflegeanlage).

Dieses Bauwerk wurde in einer sensationellen Bauzeit von Juli 05-Mai 06 (10 Monate) erstellt. In dieser Zeit wurde auch der Schlauchturm in Sichtbeton in einer Höhe von 14,80 m hergestellt, sowie die Fertigteile wurden auf der Baustelle selbst hergestellt.